So greifen Sie von Ihrem Telefon aus auf Ihren Computer zu

Es kommt eine Zeit im Leben fast jedes Computerbenutzers, in der er eine Datei von seinem PC benötigt…. und der PC ist nicht in der Nähe. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, direkt von Ihrem Handy oder Tablett aus auf Ihren PC zuzugreifen, so dass die fehlende Datei ein Kinderspiel wird.

Während es viele fernzugriff von handy auf handy Optionen gibt, die dies ermöglichen, werden wir unseren Fokus auf ein paar der einfachsten und bequemsten beschränken. Warum härter arbeiten, um weniger zu tun? Hier sind Ihre besten Optionen.

Option Eins: Chrome Remote Desktop (Windows, Mac, Linux, Android, iPhone)

Ah, guter alter Chrome Remote Desktop. Dies ist mein persönlicher Ansprechpartner für den Fernzugriff, seit er vor einigen Jahren zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Es ist schnell und einfach zu bedienen, völlig unkompliziert einzurichten und funktioniert auf so ziemlich jedem Gerät auf der ganzen Linie, von Windows, Mac und Linux bis hin zu Android und iOS.

Natürlich hat es seine Vorbehalte, wie die Tatsache, dass man ein Chrome-Benutzer sein muss. Während es eine Menge Chrome-Benutzer gibt, verstehe ich, dass es auch eine ganze Reihe von Benutzern gibt, die einfach nicht in Googles Browser sind, und das ist okay – wir werden über eine gute Option für euch Jungs unten sprechen. Aber wenn Sie Chrome verwenden, ist dies wahrscheinlich Ihre einfachste Option.

So richten Sie Chrome Remote Desktop (Beta) ein

Die ursprüngliche Iteration von Chrome Remote Desktop fand als installierbare Chrome-App im Chrome Web Store statt, aber da Google Chrome-Apps im Austausch für progressive Web-Apps ausläuft, werden wir mit der Einrichtung von Remote Desktop mit der völlig neuen Web-App-Version des Dienstes beginnen.

Hinweis:

  • Zum Zeitpunkt des Schreibens befindet sich Chrome Remote Desktop im Web noch in der Beta-Phase, so dass es möglicherweise leicht fehlerhaft ist.
  • Daher werden wir das Tutorial zur Einrichtung der Remote Desktop Chrome App vorerst beibehalten.

Um loszulegen, besuchen Sie die neue Chrome Remote Desktop Beta-Website. Klicken Sie auf den Download-Pfeil in der unteren Ecke des Feldes „Fernzugriff einrichten“.

Dies öffnet ein Dialogfenster zur Installation der neuen Remote Desktop Erweiterung (nicht zu verwechseln mit der älteren Remote Desktop App, was etwas anderes ist). Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweiterung hinzufügen.

Das Herunterladen und Installieren dauert einige Sekunden, danach geben Sie Ihren Computernamen ein. Triff als nächstes.

Wählen Sie hier Ihre Login-PIN aus. Mach es hart! Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Start.

Unter Windows sollten Sie ein Popup-Fenster erhalten, in dem Sie gefragt werden, ob Sie damit einverstanden sind, dass dies Änderungen an Ihrem Gerät vornimmt. Klicken Sie auf’Ja‘ und Sie sind bereit.

handy zu handy

Einrichten von Chrome Remote Desktop mit der Legacy Chrome App

Wie ich bereits sagte, wird Google diese Version von Remote Desktop (zusammen mit allen anderen Chrome-Anwendungen) in den kommenden Monaten auslaufen lassen, aber sie ist noch verfügbar, also lassen wir sie an Ort und Stelle, bis sie es nicht ist.

Zuerst müssen Sie die Chrome Remote Desktop App in Ihrem Browser installieren. Es ist im Chrome Web Store erhältlich, und die Installation dauert nur wenige Sekunden.

Nach der Installation starten Sie die App aus dem App-Menü von Chrome – es sollte der erste Link in der Lesezeichenleiste sein. Von dort aus können Sie einfach nach dem Link Chrome Remote Desktop suchen.

Wenn Sie es zum ersten Mal starten, müssen Sie Remote-Verbindungen zum Computer aktivieren, indem Sie ein kleines Dienstprogramm installieren. Der Prozess ist sehr unkompliziert, und Chrome wird Sie durch die ganze Sache führen.

Wenn das Dienstprogramm heruntergeladen und installiert wurde, fordert Sie Chrome Remote Desktop auf, eine PIN einzugeben. Machen Sie es sich natürlich leicht, sich an etwas zu erinnern, aber für andere schwer herauszufinden! (Also, benutze nicht 123456 oder so. Du weißt es besser!)

Nach der Eingabe der PIN dauert es einige Sekunden, bis die Remote-Verbindung aktiviert ist. Sobald er fertig ist, wird Ihr Computer – egal wie er heißt – in der Liste angezeigt. Sie können sowohl meinen Laptop als auch meinen Desktop in diesem Screenshot sehen.

Von dort aus können Sie von jedem anderen Computer oder mobilen Gerät, bei dem Sie angemeldet sind, aus problemlos auf alle Ihre verbundenen Computer zugreifen. Das Einzige, was Sie beachten müssen, ist, dass Chrome Remote Desktop eingerichtet werden muss, bevor Sie es benötigen – Sie können es nicht aus der Ferne tun!

So verbinden Sie sich mit Ihrem PC mit Chrome Remote Desktop

Nachdem alles eingerichtet ist, müssen Sie die Chrome Remote Desktop App für Ihr Handy (Android oder iOS) herunterladen. Starten Sie es, um loszulegen – ich verwende hier ein Google Pixel XL, aber der Prozess sollte weitgehend derselbe sein, unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden.

Sobald Sie die App starten, sollte sie eine Liste der Computer anzeigen. Tippen Sie auf diejenige, mit der Sie sich verbinden möchten.

Sie fordert hier Ihre PIN an und bietet die Möglichkeit, Verbindungen von diesem Gerät immer ohne PIN zuzulassen…. was ich ehrlich gesagt nicht empfehle. Wenn etwas mit Ihrem Handy passiert, wollen Sie nicht, dass ein falscher Täter Zugang zu Ihrem Handy und Ihrem Computer hat.

Tippen Sie bei Eingabe Ihrer PIN auf „Verbinden“.